Archiv für August 2017

Rheinsberger Tagebuch (9)

Mittwoch, 16. August 2017

Durch langsames Gewöhnen des Körpers an Bewegungen ist es mir gelungen die Rückenschmerzen halbwegs in den Griff zu bekommen. Ich kann jetzt wieder eine Kaffeetasse halten, ohne laut aufzuschreien vor Schmerz. Auch rückwärts laufen geht, zumindest fünf Schritte. Habe jetzt eine Idee, für ein Essay. Da soll der phillipinische Präsident Duterte eine gewisse Rolle spielen […]

Allgemein | 1 Kommentar

Rheinsberger Tagebuch (8)

Dienstag, 8. August 2017

Ich habe es doch gewusst, da nimmt man sich einmal frei, löst sich ein einziges Mal nur von seinem Schreibtisch, von seinem Bürosessel, in welchen man vorher quasi ununterbrochen hinein gepupst, Quatsch, Zeile für Zeile seines Jahrtausendwerkes ersonnen und anschließend mit der Feder in Stein gemei.., oder so ähnlich und schon passiert es. Ich bin […]

Allgemein | 5 Kommentare

Rheinsberger Tagebuch (7)

Donnerstag, 3. August 2017

Deutschland scheint im Moment der Diesel zu bewegen. Irgend etwas muss da sein. Am laufenden Meter jedenfalls werden zum Diesel Überschriften produziert. Kann es sein, dass sämtliche Menschen, die immer noch ein mit solchem Kraftstoff betriebenes Automobil führen, dass diese ab dem 1. September erschossen werden? Glaube ich zwar nicht, aber möglich wäre es natürlich, […]

Allgemein | Keine Kommentare

Rheinsberger Tagebuch (6)

Dienstag, 1. August 2017

Habe heute meinen Antrittsbesuch in der Rheinsberger Stadtbibliothek absolviert. Ich sei erst der dritte Stadtschreiber, der dies getan habe, wurde mir von den sehr eifrigen, hilfsbereiten und freundlichen Frauen, die dort arbeiten, berichtet. Die Bibliothek ist gut bestückt, wir fanden sofort, was wir suchten, nämlich den zweiten Band von Bartimäus, Bartimäus – Das Auge des […]

Allgemein | Keine Kommentare

Du durchsuchst gerade das Archiv von Ahne nach Beiträgen vom August 2017.

Kategorien