Von Beginn an fertig

25. Februar 2016

Ein großer Tag neigt sich seinem Ende zu. Nun gut, noch nicht ganz. Er hat ja gerade erst angefangen. Ich sehe den Kaffeekrümeln zu, wie sie allmählich durch die Suppe nach unten trudeln und sich auf dem Grunde des Glases zu einer Schicht stapeln. So ’ne Art Tetris. Angeblich will Radio Bremen ab heute meine Zwiegespräche mit Gott senden, in einer verkürzten Version, was Gott fast auf die Spitze einer Palme brachte. Er hat schon damit gedroht heute nicht mit nach Finsterwalde zu kommen. Na ja, hat er schon öfter gesagt. Letzten Endes ist er dann doch immer brav mitgetrottet. Und dann wartet auch noch das Liedermachermagazin, heute, welches ich in zwei Städten gleichzeitig moderieren muss. In Potsdam und in Berlin. Und auch noch im Internetz! Ich muss also in Bremen, in Finsterwalde, in Berlin, in Potsdam und im Internetz sein. Ich glaub, ich leg mich noch mal kurz hin.

Heute: Finsterwalde, Buchhandlung Mayer, 20 Uhr: ‚Ab heute fremd‘ (Ahne liest, singt und trinkt)

und

Berlin, Potsdam und Internetz, Pi-Radio auf Radio 88vier, 20:30-21:30 Uhr: Ahnes Liedermachermagazin (das Liedermachermagazin mit Ahne) Ausgabe 64

Allgemein | Kommentare

Kommentar schreiben

  •  
  •  
  •  

Verfolge neue Kommentare zu diesem Beitrag mit diesem Kommentar-Feed.

Kategorien