Aufgepasst!

27. März 2016

Die Zeit ist mal wieder umgestellt worden. Das finden zwar 107 % der Bevölkerung doof, aber das interessiert die da oben ja nicht die Bohne. Dabei wäre alles so einfach. Einfach die Zeit nicht mehr umstellen und schon bekäme die AfD kein Bein mehr auf den Boden und niemand müsste mehr fliehen und mit der Gentrifizierung wäre es aus und vorbei und der Klimawandel wäre passee und alle wären glücklich und so weiter. Wäre aber vielleicht einfach zu einfach.

Heute: Berlin, Jägerklause, 20 Uhr: Reformbühne Heim & Welt mit Jakob Hein und mich, sowie den osterfeiertagsresistenten Superstargästen B.B. Bertl (München), Mandana (Mitte), Herr Binner (Kreuzberg) und Daniel Hoth (Lichtenberg)

Allgemein | Kommentare

6 Kommentare zu “Aufgepasst!”

  1. 01

    Schöner hätte man diesen Ostersonntag nicht verbringen können… ?

    Melanie am 27. März 2016 um 22:26
  2. 02

    Und wieso das Fragezeichen nach den Pünktchen?

    Ahne am 29. März 2016 um 13:02
  3. 03

    Immer schön kritisch hinterfragen, das find ich ja gut. ;) Aber dieses Fragezeichen war ein Versehen, ich konnte es nicht mehr löschen…

    Melanie am 30. März 2016 um 10:54
  4. 04

    Ach, Fragezeichen sehen ja auch ganz schön aus, finde ich, so schön gebogen.

    Ahne am 30. März 2016 um 12:20
  5. 05

    Wie das Leben. Ein ein einziges Auf & Ab… ?

    Melanie am 31. März 2016 um 16:37
  6. 06

    Wen sagste dit!

    Ahne am 31. März 2016 um 23:38

Kommentar schreiben

  •  
  •  
  •  

Verfolge neue Kommentare zu diesem Beitrag mit diesem Kommentar-Feed.

Kategorien