Wie sich die Zeiten ändern

19. Juli 2016

Heute nach Mitternacht läuft er mal wieder, einer meiner Lieblingsfilme, in der ARD. ‚Wenn die Gondeln Trauer tragen‘. Bin ich bereits zu DDR-Zeiten reingegangen, nur, dass er damals unter dem Label Komödie lief. Für heute ist er dagegen, zumindest laut Berliner Zeitung als Psychothriller angekündigt. Krasse Metamorphose. Hat aber irgendwie auch von beidem was.

Tipp für heute: Sich auf das kleine Mädchen im roten Mäntelchen freuen.

Allgemein | Kommentare

Ein Kommentar zu “Wie sich die Zeiten ändern”

  1. 01

    Ein schauerhaftes Meisterwerk. Wie ich ihn liebe…

    Melanie am 22. Juli 2016 um 17:24

Kommentar schreiben

  •  
  •  
  •  

Verfolge neue Kommentare zu diesem Beitrag mit diesem Kommentar-Feed.

Kategorien