Dialog zum Wachwerden

31. Juli 2016

Eine ältere Frau unterhält sich mit einer etwas jüngeren Bäckerei-Verkäuferin.

ÄF: Ick hab mir ja gestern ’ne Tageskarte jekauft. Wissen se? Für Bus und S-Bahn und so.
EJBV: Ja. Die muss man dann aber auch nutzen.
ÄF: Wat?
EJBV: Die muss man nutzen, ausnutzen, die Fahrkarte, die Tageskarte.
ÄF: Ja. Habick ja. Ick bin einmal hin und wieda zurück, dit reicht mir.

Heute: Burg Herzberg (bei Alsfeld/Hessen), Festivalgelände (Lesezelt) des Burg Herzberg Festivals, 18:15 Uhr: ‚Ab heute fremd‘ (Ahne liest, singt, trinkt und lässt sich die Haare wachsen)

und danach

Berlin, Jägerklause, 20 Uhr: Reformbühne Heim & Welt mit Falko Hennig und den bezaubernd intelligenten Superstargästen Clint Lukas, Hans Duschke, Doc Schoko, sowie Sommerdauergast Michael ‚The Brain‘ Bittner

Allgemein | Kommentare

Kommentar schreiben

  •  
  •  
  •  

Verfolge neue Kommentare zu diesem Beitrag mit diesem Kommentar-Feed.

Kategorien