Offizielle Verlautbarung in Richtung Bosporus

9. März 2017

Deniz Yücel muss frei gelassen werden! Das fordere ich hiermit, also mit diesem Beitrag. Nicht nächstes Jahr, nicht nächsten Monat, nicht nächste Woche, auch nicht morgen, sondern heute, unverzüglich! Er hat überhaupt nichts gemacht. Also nichts Schlimmes. Und wenn sie, sehr geehrter Präsident Tayyip Recep Ürgendwas, meiner Aufforderung nicht umgehend nachkommen, werde ich Schritte einleiten, dann nämlich wird es Konsequenzen geben. Welche das sein werden verrate ich noch nicht. Das wird eine Überraschung. Aber keine angenehme, jedenfalls für sie. Und falls sie jetzt denken: „Ha ha ha, bestimmt Juckpulver“, nein, Terrorismus ist meine Sache nicht.

Heute: Berlin-Neukölln, Posh Teckel, 20 Uhr: Voland & Quist Literatursalon mit Nadja Schlüter (sie liest aus ihrer Geschichtensammlung ‚Einer hätte gereicht‘) und mich (Moderation)

Allgemein | Kommentare

Kommentar schreiben

  •  
  •  
  •  

Verfolge neue Kommentare zu diesem Beitrag mit diesem Kommentar-Feed.

Kategorien