Sätze seltsamer Schönheit (116)

9. Juli 2017

„Ich gucke mal, was es gibt.“ ((eine Frau hinter mir in der Schlange vom Currywurst-Stand bei Konnopke an der Eberswalder Straße (früher Dimitroffstraße!) zu ihrem Begleiter))

Heute: Berlin, Jägerklause, 20 Uhr: Reformbühne Heim & Welt mit Jakob Hein, Falko Hennig, Heiko Werning und mich, sowie den intergalaktisch famosen Superstargästen Roman Israel (Julisonderdauergast), ichbinsoso (Pop) und HP Daniels (Kolumnistenlegende)

 

Allgemein | Kommentare

Kommentar schreiben

  •  
  •  
  •  

Verfolge neue Kommentare zu diesem Beitrag mit diesem Kommentar-Feed.

Kategorien