Verb der Woche

30. Juli 2017

schmilzen

Heute: Berlin, Jägerklause, 20 Uhr: Reformbühne Heim & Welt mit Falko Hennig und mich, sowie den bezaubernd guten Superstargästen Jana Berwig (die Goldene Stimme von Neukölln) & Masataka Koduka (der verrückte Japaner), Roman Israel (Humorist der Herzen) sowie Michael Bittner (Kolumnist der Sächsischen Zeitung)

Allgemein | Kommentare

4 Kommentare zu “Verb der Woche”

  1. 01

    Aha. Hmhm. Hat das was mit Alkohol trinken zu tun? Von Milz?

    Joan Pieere am 30. Juli 2017 um 13:03
  2. 02

    Nee. Von Milz kommt dit nich, eha von schmilz.

    Ahne am 30. Juli 2017 um 23:22
  3. 03

    Ohder mit Eis oder heiss? Wahrscheinlich einem Sonntagskind, das manchmal spinnt
    Verbmässig ist Petrus verrutscht, wetter-, orts- und überhaupt technisch. Er könnte es mit einem Toyota versuchen.

    Käthe am 30. Juli 2017 um 23:30
  4. 04

    Komisch. Versteh ich nicht.

    Ahne am 30. Juli 2017 um 23:45

Kommentar schreiben

  •  
  •  
  •  

Verfolge neue Kommentare zu diesem Beitrag mit diesem Kommentar-Feed.

Kategorien