Archiv für die Kategorie 'Allgemein'

Corona-Tagebuch 456

Samstag, 9. Oktober 2021

Gestern den Klausi unter die Erde gebracht, der sich selbst zuletzt lieber Klausen nennen lassen wollte, eigentlich aber Ralf heißt. Er liegt nun auf dem schönen Finkenkruger Waldfriedhof, beziehungsweise seine Asche. Klausen hätte es sicher gefreut, zu sehen, wie viele zu seiner Beerdigung kamen. Freund Oz sagte mir anschließend, er glaube ja, wir gingen zu […]

Allgemein | Keine Kommentare

Corona-Tagebuch 455

Donnerstag, 7. Oktober 2021

Vorgestern am Kant-Gymnasium in Berlin-Lichtenberg vor Schülerinnen und Lehrerinnen aufgetreten. Die mussten Maske tragen, ich nicht. Persönlich ist mir zum ersten Mal aufgefallen, wie merkwürdig es ist, erkennt man in Gesichtern der Zuhörenden nicht, ob ihnen etwas gefällt. Zumindest diszipliniert waren sie. Musste lediglich einmal scharf ermahnen. Bin anschließend gefragt worden, ob ich auch eine […]

Allgemein | 4 Kommentare

Corona-Tagebuch 454

Dienstag, 5. Oktober 2021

Leichtes Getröpfel am Morgen, dann wieder trocken aber grau. Muss heute vor Gymnasiasten auftreten. Na, ich mach einfach meinen Kram. Ob die das interessiert? Meine Tochter lacht manchmal, wenn ich ihr was vorlese und sie lobt mich. Wahrscheinlich tut sie es nur, damit ich nicht traurig bin. Irgendwie komme ich mir weiterhin fremd vor in […]

Allgemein | Keine Kommentare

Corona-Tagebuch 453

Montag, 4. Oktober 2021

Die Indoor-Premiere für unsere Lesebühne gestern lief sehr gut. Angenehm gefüllt war die Baiz, die Stimmung ausgelassen, ich glaube, sein Kommen hat das Publikum nicht bereut. Ist natürlich für viele noch ungewohnt, keine Maskenpflicht mehr, kein Abstandhalten, man darf wieder mitsingen beim Abschlusslied und tanzen, zu unseren Texten. Die Rückkehr zur Normalität, sie wird dauern. […]

Allgemein | Keine Kommentare

Corona-Tagebuch 452

Sonntag, 3. Oktober 2021

Tag der Dingsbumms-Vereinigung. Gestern im Zerfall-Film gewesen. Wirkte vor dem Kino Babylon wie eine Art Klassentreffen. Fast ausschließlich Leute strömten zusammen, die damals selbst dabei gewesen sind. Kannte ja Fröhlich und Traudel lediglich von ‚Einsatz‘ her, hatte ‚Zerfall‘ nie im Osten gesehen und muss sagen, da habe ich was verpasst. Und auch jetzt spielen sie […]

Allgemein | Keine Kommentare

Corona-Tagebuch 451

Samstag, 2. Oktober 2021

Mein Hamburger Besuch wollte gestern schön in die Sonne rausgehen und Kaffee trinken, „aber nicht die Billigplörre, die es bei dir immer gibt, richtig guten Kaffee, in einem Cafe“. Fühlte mich vollkommen überfordert. Bin bereits vor Corona jahrelang nicht im Cafe gewesen, oder habe es vergessen. Wir landeten beim Spätkauf in der Choriner Straße, welcher […]

Allgemein | Keine Kommentare

Corona-Tagebuch 450

Donnerstag, 30. September 2021

Seit etwas mehr als einem halben Jahr hängt ein Zettel an der Wand des Eckhauses Christinenstraße/Lottumstraße: „Rote Karte verloren“. Jedes mal wenn ich daran vorbeigehe, denke ich wieder, ob das jetzt eine Schiedsrichterin war, oder ein Schiedsrichter, aus dem Bereich Fußball, die nun niemanden mehr vom Platz stellen kann, weil sie über keine rote Karte […]

Allgemein | Keine Kommentare

Corona-Tagebuch 449

Mittwoch, 29. September 2021

Heute offiziell die Heizperiode für eröffnet erklärt. So früh habe ich das schon lange nicht mehr getan, mich fröstelt ein wenig. Bestimmt das Alter. Nachtragen muss ich noch, dass bei der sonntäglichen Wahl in Berlin das Volksbegehren zur Enteignung großer Wohnungskonzerne angenommen wurde, mit 56%. Immerhin, ein Erfolg, auch wenn ich nicht damit rechne, dass […]

Allgemein | Keine Kommentare

Corona-Tagebuch 448

Dienstag, 28. September 2021

Hatte geglaubt mein nachlassendes Gehör werde mich vor Erwachen durch Mückengesirr in der Nacht bewahren. Falsch geglaubt. Alle anderthalb Stunden fuhr ich hoch, letzte Nacht, weil so ein dämliches Insektenvieh direkt über meiner Hörmuschel zu schwirren gedachte. Bin total zerschlagen und spüre nicht einen einzigen Stich. Statt sie ihr Geräusch unterlassen, zustechen und einfach saugen, […]

Allgemein | Keine Kommentare

Corona-Tagebuch 447

Montag, 27. September 2021

Damit hatte ich nicht gerechnet, als ich gestern Mittag zu meinem Wahllokal spazierte. Dachte, weil so viele Briefwahl gemacht hätten wie nie zuvor und das Wetter zu Ausflügen ins Umland einlud, wäre ich fast der Einzige dort. Als ich jedoch die Grundschule am Teutoburger Platz erreichte, staunte ich nicht schlecht, da wickelte sich eine Schlange […]

Allgemein | Keine Kommentare

Du durchsuchst gerade das Archiv von Ahne nach Beiträgen, die der Kategorie 'Allgemein' angehören.

Kategorien