Archiv für die Kategorie 'Allgemein'

Corona-Tagebuch 285

Freitag, 2. April 2021

Vorgestern tat der linke Fuß weh, gestern der rechte, heute zieht es im Unterschenkel. Meine Mutter guckte skeptisch, ich jedoch denke, es handelt sich nicht um Corona. Bei ihr im Haus hat sich ja die Nachbarsfamilie infiziert. Das Kind brachte das Virus mit, entwickelte nur leichte Symptome, dem Vater aber geht es schlecht, auch rheumaähnliche […]

Allgemein | Keine Kommentare

Corona-Tagebuch 284

Donnerstag, 1. April 2021

Überlege noch, welchen Aprilscherz ich heute einsetze. Dass Dieter Bohlen seine Kandidatur für das Bundeskanzleramt erklärt hat, was zu spontanen Freudenkundgebungen der Querdenker führte? Oder, dass das Saarland beschloss, ab 2025 den 1. April abzuschaffen, damit der Welle von Fake-News an jenem Tage der Boden entzogen wird? Letzteres könnte man ausführen, das Saarland plane mit […]

Allgemein | Keine Kommentare

Corona-Tagebuch 283

Mittwoch, 31. März 2021

In der Zionskirchstraße beginnen die japanischen Zierkirschen zu blühen. Der erste Sommertag könnte es heute werden, mit über 25°C. Am 31. März. Nach einer Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko) haben die deutschen Gesundheitsminister von Bund und Ländern beschlossen Astrazeneca künftig nur noch bei Über-60-Jährigen einzusetzen. 31 Sinusvenenthrombosen traten bisher nach Impfungen mit dem Vakzin auf, […]

Allgemein | Keine Kommentare

Corona-Tagebuch 282

Dienstag, 30. März 2021

Schön nach Friedrichshagen raus gefahren. Auf der Bölschestraße flaniert. Wenn man Zeitreisender gewesen wäre, aus dem Jahre 2019, nichts von der Corona-Pandemie mitbekommen hätte, es wären einem kaum Unterschiede aufgefallen. Fast alle Geschäfte hatten geöffnet, Menschen über Menschen, gut, ab und zu trugen sie Masken, das vielleicht. Man musste genauer hingucken. Die Restaurants waren zu […]

Allgemein | Keine Kommentare

Corona-Tagebuch 281

Montag, 29. März 2021

Erster Tag der Osterferien. Will meiner Tochter etwas Besonderes bieten und koche ihr deswegen ein Ei. Zum Frühstück. Ein Frühstücksei. Leider ist es hart geworden, da der Kurzzeitwecker nicht klingelte. Na, die Ferien dauern zum Glück zwei Wochen, irgendwann wird es schon klappen. 60 Euro musste mein Sohn gestern blechen, der Querdenker wegen. Er wurde […]

Allgemein | Keine Kommentare

Corona-Tagebuch 280

Sonntag, 28. März 2021

Wieder wurde die Zeit umgestellt. Eine Stunde vor. Niemand will den Quatsch, aber die europäischen Länder können sich nicht einigen, welche Zeit nun dauerhaft gelten soll, Sommer- oder Winterzeit. Deshalb wird weiter fröhlich gewechselt, eine Stunde vor, eine Stunde zurück. Mal sehen, ob sich das negativ auf die Einschaltquote beim heutigen Livestream unserer Reformbühne bemerkbar […]

Allgemein | Keine Kommentare

Corona-Tagebuch 279

Samstag, 27. März 2021

Und dann gibt es da auch noch die schönen Momente. Gestern kamen Susann und Konstanze extra aus Cottbus, um Bücher von mir zu kaufen. 10 Stück gleich! Jetzt bin ich reich! Wir tranken gemeinsam einen Kräutertee auf der Bank vor unserem Haus. Merkte wieder, wie es mir fehlt, Gespräche mit Menschen, die nicht aus meinem […]

Allgemein | Keine Kommentare

Corona-Tagebuch 278

Freitag, 26. März 2021

Gestern wurde die linke Kneipe ‚Meuterei‘ in der Reichenberger Straße von der Polizei geräumt. Ein weiterer Schritt Richtung verödete Innenstadt. Häuser als Geldanlage, Bürobauten, Hotels. Wer sehen will, wohin das führt, muss nur nach London fahren (hätte ich früher gesagt), wo die Innenstadt komplett tot ist, an Langeweile nicht zu übertreffen. Nostalgisch wird in ein […]

Allgemein | Keine Kommentare

Corona-Tagebuch 277

Donnerstag, 25. März 2021

Sonnenschein. Es wird ein bisschen wärmer. Das Pflaumenbäumchen in unserem Hinterhof hat zu blühen begonnen. Und der verrückte Trommler war wieder da. Der mit der bunten Mütze. Lief die Straße trommelnd hinauf und wieder hinunter. Fühlt sich vielleicht als Verkünder der Apokalypse oder ist im Widerstand. Nimmt dafür in Kauf, dass er aus den Fenstern […]

Allgemein | Keine Kommentare

Corona-Tagebuch 276

Mittwoch, 24. März 2021

Große Verwirrung herrscht ob des Gründonnerstages. Darf da nun gearbeitet werden oder nicht? Was bedeutet ein „Ruhetag“? Bisher kann niemand eine Antwort darauf geben, die Regierung jedoch will sich heute äußern. Laut einem Bericht des Kicker-Magazins hat die DFL schon mal angekündigt zu Ostern weiter spielen zu wollen, in Bundesliga 1 und in Bundesliga 2. […]

Allgemein | Keine Kommentare

Du durchsuchst gerade das Archiv von Ahne nach Beiträgen, die der Kategorie 'Allgemein' angehören.

Kategorien