Archiv für die Kategorie 'Allgemein'

Corona-Tagebuch 126

Sonntag, 25. Oktober 2020

Die seit 150 Jahren in New York veranstaltete Westminster-Hundeshow muss wegen Corona 2021 vom Madison Square Garden auf ein Anwesen nördlich von New York umziehen, wo es im Sommer dann größtenteils im Freien stattfinden kann. Der Siegerhund wird in den USA regelmäßig zum Star. Nicht zum Star wird leider das Vogelei, welches ich gestern im […]

Allgemein | Keine Kommentare

Corona-Tagebuch 125

Samstag, 24. Oktober 2020

Es gibt auch Gefahren ohne Viren-Bezug. Heute in der S-Bahn erlebt, eine Frau erhebt sich kurz von ihrem Klappsitz um zu gucken welche Station als nächstes auf dem elektronischen Laufband erscheint, hat aber nicht mit gerechnet, dass der Klappsitz seiner Bestimmung nachkommt und hochklappt. Beim erneuten Hinsetzversuch plumpst sie voll auf den Boden. Ist aber […]

Allgemein | 2 Kommentare

Corona-Tagebuch 214

Freitag, 23. Oktober 2020

Heute früh bei meiner Gymnastik mit den Fingerspitzen nicht mehr auf den Boden gekommen. Hat mit Corona aber nichts zu tun. Gestern Uli Hannemann getroffen, der am 30. Oktober in der TAZ-Kantine sein neues Buch ‚Oh nee, Boomer‘ vorstellt. 15 Menschen sind für die Premierenlesung zugelassen, inklusive Autor und Moderatorin und Techniker. Den Tisch, an […]

Allgemein | Keine Kommentare

Corona-Tagebuch 213

Donnerstag, 22. Oktober 2020

Um den Kopf frei zu kriegen und natürlich meiner Sammelleidenschaft wegen, habe ich heute den Rhythmus geändert, bin früh raus aus den Federn und um 6 bereits in den Wald gefahren. Fünf Stunden querfeldein über Stock und Stein. Tut gut. Kann ich nur empfehlen. Das bisschen Arschmuskelkater ist zu verschmerzen. Und die Belohnung: ein Sack […]

Allgemein | 1 Kommentar

Corona-Tagebuch 212

Mittwoch, 21. Oktober 2020

Die Anzeichen für einen neuerlichen Lockdown verdichten sich. Meinen Optimismus stelle ich momentan nicht mehr allzu selbstbewusst zur Schau. Außerhalb Europas scheint sich die Situation zwar fast überall zu entspannen, nutzt uns in Berlin nur herzlich wenig, da sich die Stadt innerhalb Europas befindet, doch, doch. Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci: „Das Infektionsgeschehen ist diffus, ist nicht […]

Allgemein | Keine Kommentare

Corona-Tagebuch 211

Dienstag, 20. Oktober 2020

In letzter Zeit häufig zu hören oder zu lesen, besonders im öffentlich-rechtlichen Rundfunk, Formulierungen wie „Rückgang der Wirtschaftsleistung nicht so stark wie befürchtet“ oder „Bruttoinlandsprodukt sinkt langsamer als erwartet“. Die Intention ist klar, nur sollte man es mit solchen Mutmachern nicht übertreiben, finde ich. Denn hinter diesen Meldungen steckt natürlich trotzdem ‚Wirtschaftsleistung sinkt‘, ‚Bruttoinlandsprodukt niedriger‘ […]

Allgemein | Keine Kommentare

Corona-Tagebuch 210

Montag, 19. Oktober 2020

Kopfschmerzen. Vom Bier? Hoffentlich. Mit sich selbst im Dialog bleiben, rät Psychotherapeutin Dr. Mirriam Prieß auf web.de Menschen, die wegen Corona und Herbst und überhaupt Stimmungsschwankungen erleben. Freunde treffen, die Partnerschaft pflegen, Sport, zur Ruhe kommen und sich jeden Tag selbst etwas gönnen, seien ebenfalls gut. Ich gönne mir ja jeden Tag einen Keks, manchmal […]

Allgemein | Keine Kommentare

Corona-Tagebuch 209

Sonntag, 18. Oktober 2020

Geträumt, Kunst und Kultur wären verboten worden und ich verdiente meinen Unterhalt durch Spekulation an der Börse. Der Traum ging noch weiter, ich erwachte zwischendurch immer mal wieder, überlegte jedes Mal ihn aufzuschreiben, war mir aber absolut sicher, dass der Traum so intensiv war, dass ich ihn nicht vergessen könnte. Pustekuchen. Häufig wird jetzt mit […]

Allgemein | Keine Kommentare

Corona-Tagebuch 208

Samstag, 17. Oktober 2020

In Frankreich wurde ein Lehrer, der zum Thema Toleranz Muhammed-Karikaturen im Unterricht gezeigt hatte, von einem Islamisten enthauptet. Ja, neben Corona gibt es noch andere Baustellen auf diesem Planeten. Reaktion auf diese abscheuliche Tat müsste eigentlich sein, das Thema verpflichtend in den Unterricht zu nehmen, nicht nur in Frankreich, sondern in allen Ländern, die sich […]

Allgemein | Keine Kommentare

Corona-Tagebuch 207

Freitag, 16. Oktober 2020

Thomas Brussigs Roman ‚Das gibts in keinem Russenfilm‘ gelesen. Schöne Idee, die Wende hat es nie gegeben, die DDR imitierte das chinesische Modell, die Bürger arrangieren sich dank besserer Lebensverhältnisse mit politischer Unfreiheit. Lässt sich leicht lesen, das Buch, und, für jedes Meisterwerk ein Muss, ich werde erwähnt, einmal, auf Seite 232, als Mitglied der […]

Allgemein | Keine Kommentare

Du durchsuchst gerade das Archiv von Ahne nach Beiträgen, die der Kategorie 'Allgemein' angehören.

Kategorien