Archiv für 2023

Das Comeback

Sonntag, 5. Februar 2023

Es ist soweit. Ich steige wieder in den Ring. Zu Ehren des US-amerikanischen Beatnik-Schriftstellers William S. Burroughs, der am heutigen Tage 109 Jahre alt geworden wäre und weil vor genau 67 Jahren der Stuttgarter Fernsehturm, der erste Stahlbetonturm seiner Art, in Betrieb genommen wurde, beende ich heute meine vierwöchige Lesebühnenpause. Der Roman ist fertig, zumindest […]

Allgemein | Keine Kommentare

Corona-Tagebuch (637)

Donnerstag, 2. Februar 2023

Heute endet in Berlin und Brandenburg die Maskenpflicht im Öffentlichen Nahverkehr, in ganz Deutschland die Maskenpflicht in Fernzügen. Getragen wurde die Maske in S- oder U-Bahnen schon seit Längerem nur noch von etwa der Hälfte der Fahrgäste. Eine Kontrolle der Maskenpflicht erlebte ich persönlich während der ganzen Pandemie nicht. Selbst trug ich auch gestern noch […]

Allgemein | Keine Kommentare

An der Heimatfront

Samstag, 28. Januar 2023

Keine Waffen in Krisengebiete liefern, hieß es einst, wenigstens bei den Grünen. Dann hieß es, wir werden der Ukraine keine schweren Waffen liefern. Gestern nun las ich auf tagesschau.de in einem Interview mit einem „Experten“, es sei durch das Völkerrecht gedeckt, wenn deutsche Soldaten in der Ukraine kämpfen würden. Die Russen dürften dann zwar auf […]

Allgemein | Keine Kommentare

Hauptsache rund

Freitag, 27. Januar 2023

Der Abend gestern fing gut an. Ich hatte meine Korrekturarbeit am Roman fertig gestellt, dank der wunderbaren Hilfe des Computerexperten und Schriftstellerkollegen Jochen Reinecke, der mir das nicht mehr zu öffnende Dokument innerhalb von Bruchteilen von Sekunden (gefühlt) reparierte, einen Kanten (Brot von letztem Monat ist nicht hart, gar kein Brot, das ist hart) mit […]

Allgemein | Keine Kommentare

Die Zukunft ist analog

Mittwoch, 25. Januar 2023

Da strengt man sich schon mal an, ist fleißig, tippt rund um die Uhr, gut, sagen wir die Zweidrittel-Uhr, und dann „Formatfehler in Teildokument content.xml an Position 2,3436 (Zeile, Spalte) in der Datei entdeckt“ und man kann nichts mehr öffnen und nichts mehr tun und alles ist Kacke, Kacke, Kacke! Open Office-Dokumente, die plötzlich verschwinden, […]

Allgemein | Keine Kommentare

Stabil

Sonntag, 22. Januar 2023

Wie tagesschau.de mitteilt, hat die SPD ein 21 Seiten starkes Papier zur Neuausrichtung ihrer Außen- und Sicherheitspolitik erarbeitet. In diesem Papier, das tagesschau.de „exklusiv“ vorliegt, soll unter anderem stehen „Grundvoraussetzung für Frieden und Ordnung sei eigene Stärke, dazu gehörten starke Institutionen und eine widerstandsfähige und attraktive Wirtschaft. Das waren schon immer Grundpfeiler sozialdemokratischer Politik.“ Ach […]

Allgemein | Keine Kommentare

Erschreckend

Samstag, 21. Januar 2023

Ob ich bereits wüsste, was ich wähle, fragte mich heute früh beim obligatorischen Wochenend-Anstehen für den Schrippenkauf am Bäcker eine Frau, die ich mittlerweile ganz gut kennen gelernt habe, wir küssen uns zur Begrüßung auf den Mund, Zungenkuss mit Anfassen, wollen nächste Woche heiraten, es wird Zeit sie zu fragen, wie sie eigentlich heißt. Trotzdem, […]

Allgemein | Keine Kommentare

Obst in Watte?

Donnerstag, 19. Januar 2023

Blauer Himmel und Sonnenschein. Und dann darf ich heute endlich mal wieder auftreten. Die Brauseboys ziehen um. Sind ab sofort an einem neuen Ort zuhause. Im Osten des Weddings, wie sie schreiben. Im Prenzlauer Berg, dem ‚Haus der Stille‘. Darf man dort überhaupt was sagen? Die Ruhe stören? Oder sollen wir auf der Bühne Pantomime […]

Allgemein | Keine Kommentare

Der neue Verteidigungsminister heißt …

Dienstag, 17. Januar 2023

Pistolius. Gute Wahl! Obwohl es ein bisschen wirkt, wie aus einem Asterix-Comic abgeguckt. Tipp für heute: Ein Treffen mit dem chinesischen Verkehrsminister Um Lei Tung organisieren. Ha, ha, ha! Ich lach mich tot. Die Witze damals im Ferienlager, die waren einfach unschlagbar.

Allgemein | Keine Kommentare

Sterben kann man auch noch, wenn man tot ist

Sonntag, 15. Januar 2023

Nachdem wir gestern unter Lebensgefahr, auf dem Gipfel herrschten Windboen bis zu 20 km/h, einen der beiden Achttausender im Volkspark Friedrichshain bestiegen hatten, konnten wir am milden Fuße des Berges die ersten blühenden Kroken (Ewiggestrige sagen noch immer Krokusse) betrachten. Es ist definitiv Frühling, oder wie sich diese Jahreszeit nennt. Gegenüber der Backfabrik in der […]

Allgemein | Keine Kommentare

Du durchsuchst gerade das Archiv von Ahne nach Beiträgen aus dem Jahr 2023.

Kategorien