Brille besorgen?

7. Januar 2019

Na toll! Da hatte ich mir so eine schöne Umleitung für die Schneelawinen ausgedacht und dann rief mich heute morgen die bayerische Notregierung an, auf meinem Dampftelefon, um mir mitzuteilen, meine Hilfe sei nicht mehr vonnöten, sie bekämen das jetzt selber in den Griff. Ausgerechnet diese Nulpen. Na, wenn sie meinen? Aber dann sollen sie bitteschön auch nicht heulen, wenn es schief geht. Hatte ich also frei. Bin mittags zu ‚Achinger‘ um ein vergoldetes Steak zu essen, mit Pommes Mayo. Hat ganz gut geschmeckt, allerdings für 1.000 € habe ich auch schon deutlich besser gespeist. Auf dem Klo dann einen schönen Aufkleber entdeckt von der ‚Königlich bayrischen Antifa‘ schwarze und blau-weiße Rautenfahne im Wind. Zurück zu noch eine Abendzeitung erstanden, weil mich deren Schlagzeile ‚Rodeln im Winter – so klappt ’s‘ interessierte. Gerade in Berlin ist es ja mittlerweile deutlich schwieriger geworden im Winter zu rodeln, so ganz ohne Schnee. Dachte, sie hätten in München vielleicht eine Lösung dafür gefunden. Pustekuchen. Ich hatte mich lediglich verlesen. Statt ‚Rodeln im Winter – so klappt ’s‘ stand da ‚Radeln im Winter – so klappt ’s‘. Schnarch.

Heute: München, Vereinsheim, 19:30 Uhr: Blickpunkt Spot mit Silvia Maria-Jung, Titus Waldenfels, Michi Sailer, Le-Tanh-ho, Valerio Moser, Johannes Berger und mich

Allgemein | Kommentare

Kommentar schreiben

  •  
  •  
  •  

Verfolge neue Kommentare zu diesem Beitrag mit diesem Kommentar-Feed.

Kategorien