Archiv für Februar 2020

Poesie zum Träumen (135)

Dienstag, 11. Februar 2020

Lebensplanung Im Weltraum kräht kein Hahn nach dir, drum bleib ich hier Heute: Berlin, Schokoladen, 20 Uhr: L.S.D. – Liebe statt Drogen mit Tube, Spider, Eva Mirasol, Uli Hannemann, Ivo Lotion und mich als Gast

Allgemein | Keine Kommentare

Es gibt immer eine Alternative

Sonntag, 9. Februar 2020

Ironie kann auch etwas anderes bedeuten, als jemandem mit der Heugabel das Herz auszustechen. Heute: Berlin, Roter Salon der Volksbühne, 20 Uhr: Reformbühne Heim & Welt mit Jakob Hein, Heiko Werning, Roman Israel, Jürgen Witte, Gott und mich, sowie den geradezu überirdisch guten Superstargästen Sarah Schmidt (vorlesende Frau mit Humor) und Frollein (vorsingende Frau mit […]

Allgemein | Keine Kommentare

Frommer Wunsch

Samstag, 8. Februar 2020

Vielleicht pustet ja der kommende Orkan die muffigen Ideen einer „bürgerlichen“ Mehrheit mithilfe der Faschisten in Thüringen und sonstewo hinfort. Es ist schließlich kein Naturgesetz, dass sich Geschichte als Farce wiederholen muss. Heute: Berlin, Alte Kantine, 20 Uhr: Kantinenlesen mit Jochen Schmidt, Stephan Serin, Bryn & Burak, Dan Richter und Kirsten Fuchs

Allgemein | 1 Kommentar

Hat die FDP eigentlich jemals ihre eigene Geschichte aufgearbeitet (und daraus gelernt)?

Donnerstag, 6. Februar 2020

Wie geeignet der gestern von den Faschisten mitgewählte neue Ministerpräsident Thüringens Kemmerich von der FDP für jenes Amt ist, kann man vielleicht erahnen, wenn man liest, dass er die Fraktionen von SPD, Grünen und CDU auffordert mit ihm zusammen zu arbeiten um eine stabile Regierungsmehrheit ohne AfD und Linkspartei zu ermöglichen. Es gibt im Thüringer […]

Allgemein | Keine Kommentare

Übrigens…

Sonntag, 2. Februar 2020

Im Zug von Greifswald zurück in meine Heimatstadt sitzt hinter mir ein unangenehmer Mensch, der seiner Sitzplatznachbarin in einer Tour sterbenslangweilige Anekdoten aus seinem Leben erzählt, beginnend stets mit den Worten: „Ick bin ja Berliner. Ick sage ihnen, wat ick schon allet erlebt habe…“ Da ich selber ebenfalls Berliner bin, tröste ich mich mit dem […]

Allgemein | Keine Kommentare

Du durchsuchst gerade das Archiv von Ahne nach Beiträgen vom Februar 2020.

Kategorien