Archiv für Mai 2024

Nach der Show ist vor der Show

Samstag, 18. Mai 2024

Einen schönen Abend hatten wir gestern in Cottbus. Ich bin so glücklich, dass wir uns Mühe geben durften und denke, der einen oder dem anderen sollte es gefallen haben. Oder sie haben nur so getan als ob, dann alle Achtung, wir haben den Unterschied nicht gemerkt. Wir wissen auch bereits, wie wir die nächste gemeinsame […]

Allgemein | Keine Kommentare

Kennt ihr noch Udo Lindenberg?

Freitag, 17. Mai 2024

Was für ein Greis ich mittlerweile bin, wurde mir heute bewusst, als ich die Schlagzeile „Berliner Kiezkneipe muss schließen“ und direkt darunter den Satz „Der Mietvertrag einer der letzten Traditionskneipen wurde nicht verlängert“, las, ich schockiert den zugehörigen Artikel anklickte und dort erfuhr, die „Traditionskneipe“ muss nach „fast 20 Jahren“ zumachen. Fast 20 Jahre? 2004 […]

Allgemein | 3 Kommentare

Hab ja versprochen euch auf dem Laufenden zu halten

Mittwoch, 15. Mai 2024

Die Tauben haben es tatsächlich geschafft ein Nest zu bauen. Nicht auf dem Fensterbrett, wo sie es zuvor versuchten, aber am Fenster daneben, im Blumenkasten. Eine Taube sitzt jetzt drin und brütet. Ein Ei, höchstwahrscheinlich, aus. Ich weiß nicht, ob es sich bei diesem Ringeltaubenpärchen um dasselbe Pärchen handelt, wie jenes, das zuvor arg verliebt […]

Allgemein | Keine Kommentare

Endlich mal wieder ein Rätsel + direkt auf dem Fuße folgender Auflösung

Sonntag, 12. Mai 2024

Was ist schlimmer als Klimawandel, Krieg und Kapitalismus zusammen? Richtig, meine Rückenschmerzen. Das ist zwar jetzt, ich sag mal, extrem subjektiv, aber es ist nun mal so. Im Augenblick! Ich behaupte ja nicht, dass das für alle Zeit so bleiben muss. Das kann sich ganz schnell wieder ändern. Wenn, beispielsweise, die Rückenschmerzen weniger werden. Durch […]

Allgemein | Keine Kommentare

8. Mai

Mittwoch, 8. Mai 2024

Zum heutigen Tag der Befreiung vom Hitlerfaschismus möchte ich allen beteiligten Alliierten dafür danken, dass sie den Verbrechen der Nazis damals ein Ende setzten. Tipp für heute: Darauf anstoßen.

Allgemein | 1 Kommentar

Es darf nichts beschönigt werden

Dienstag, 7. Mai 2024

Bei einem Fußballspiel sind mal wieder schlimme Dinge passiert. Der Trainer von Energie Cottbus Klaus-Uwe Wollitz wurde von BFC-Fans mit gewaltigen Felsbrocken mehrfach zu Tode (fast) gelyncht und es gab 155 verletzte Polizisten, davon 116 durch Einsatz eigenen Tränengases. Gute Besserung, wünsche ich. Im RBB wird „Fanforscher“ Harald Lange von der Universität Würzburg zu den […]

Allgemein | Keine Kommentare

Nehmt das, ihr Totengräber der Stadt!

Montag, 6. Mai 2024

In der ‚Berliner Zeitung‘ fordert eine Laura Ewert das „Berliner Kultur-Prekariat“ dazu auf in den Streik zu gehen, Berlin zu verlassen und zwar für die Zeit, so ihr Vorschlag, von Juli bis August. (Juli bis August? Krass!) Es sollten, Frau Ewerts Meinung nach, den ganzen Juli über keine „Ausstellungen im Off-Space“ organisiert, keine „Techno-Partys unter […]

Allgemein | Keine Kommentare

Hilfe!

Sonntag, 5. Mai 2024

Da ich diese Woche ein wenig hinterher bin in meiner Textproduktion besteht heute die seltene Möglichkeit interaktiv mitzubestimmen welches Thema einer meiner Texte für die 19 Uhr beginnende Reformbühne behandeln soll. Ich gebe mal 5 Möglichkeiten zur Auswahl. a) aktuellpolitisch und hochbrisant, das Attentat auf den serbischen Thronfolger und dessen militärische Konsequenzen für Europa b) […]

Allgemein | 3 Kommentare

Heraus zum 2. Mai!

Donnerstag, 2. Mai 2024

Irgendein konservativ-liberales Duo, was sich ab heute einem Mitgliedervotum zur Wahl stellt, für den SPD-Vorsitz in Berlin, fordert das Ende des bisherigen Kurses der SPD für eine „Umsonst-Stadt“. Ob es die SPD außerdem in Satire-Partei umbenennen möchte, weiß ich nicht. Würde auch nicht passen, eher ZPD, Zynische Partei.., wofür steht eigentlich das D? Egal, wen […]

Allgemein | Keine Kommentare

Sie haben ja Zeit

Mittwoch, 1. Mai 2024

Seit ein paar Tagen unterhalten uns zwei verliebte Ringeltäubchen mit einer wahren Slapstick-Parade. Sie bemühen sich ein Nest zu bauen, auf dem Fensterbrett. Dies ist dafür denkbar ungeeignet, zu schmal, bestehend aus Aluminium und eine Neigung aufweisend, weshalb gesammelte Zweiglein ins Rutschen geraten und wieder vom Fensterbrett purzeln, in den Hof hinein. Scheint die Täublein […]

Allgemein | Keine Kommentare

Du durchsuchst gerade das Archiv von Ahne nach Beiträgen vom Mai 2024.

Kategorien