Corona-Tagebuch 339

27. Mai 2021

Drei wilde Stiefmütterchen, zu denen der Botaniker Hornveilchen sagt (Angeberwissen), blühen im Pflaster des Bürgersteigs der Zehdenicker Straße. Finde so etwas erwähnenswert. Sollte öfter in den Nachrichten kommen. Oder sagen wir ab und zu mal. Uns auf den Boden zurückholen, im doppelten Sinne. Außerdem wahrgenommen, auf meinen Streifzügen durch die Umgebung, eine Zettelaktion. Jemand möchte „Nachbarn“ überzeugen gemeinsam eine „Massenbestellung“ von „100 Flaschen“ CBD-Öl aufzugeben, denn: „Meine Familie und ich nehmen CBD-Öl und sind sehr happy damit! CBD hilft gegen STRESS, SCHLAFLOSIGKEIT, GEDANKENKARUSSELL, (GELENK)SCHMERZEN, uvm!“ Ich Blödi wusste gar nicht, was CBD-Öl ist, musste mich von den Reformbühnenkollegen aufklären lassen. Es handelt sich wohl um ein Hanföl ohne THC. Aber mit anderen Wirkstoffen. Und die helfen gegen Gedankenkarussell, ich meine gegen GEDANKENKARUSSELL. Hebt man mir etwas in Großbuchstaben heraus, werde ich augenblicklich misstrauisch. Jemand der von Stress befreit ist und Stress trotzdem STRESS schreibt? Nehme vorerst Abstand von dem Zeug. Eine stete Kämpferin gegen die Corona-Diktatur ist Vera Lengsfeld. Ihren Weg quer durch das politische Spektrum beobachte ich seit längerem. Letztes Wochenende hielt sie eine Rede auf einer Querdenker-Veranstaltung in Schmalkalden. Dem Stuss, den sie dort verbreitete, will ich mich nicht weiter widmen, am Schluss ihrer Rede allerdings offenbart sie ein Dilemma, in welchem viele der Pandemie-Leugner stecken: „Nein, wir werden nicht nur, sondern wir müssen siegen, das ist alternativlos!“ Was in letzter Konsequenz bedeutet? Folgt das Volk nicht, muss zu härteren Mitteln gegriffen werden? Manche dürften sich ermuntert fühlen. Youtube hat den Kanal der Stuttgarter Gruppierung ‚Querdenken 711‘ gelöscht. Familienministerin Christine Lambrecht (SPD) betont angesichts bestehender Ängste: „Unsere Zusage gilt, es wird keine Impfpflicht gegen Corona geben, nicht für Erwachsene und auch nicht für Kinder und Jugendliche.“ Niemand dürfe wegen nicht erfolgter Impfung vom Präsenzunterricht ausgeschlossen werden. Ab 4. Juni ist Tourismus in Mecklenburg/Vorpommern wieder möglich, für Menschen aus ganz Deutschland. Die Schweiz hebt die Sperrstunde auf, ab 1. Juli sind wieder Großveranstaltungen mit bis zu 5.000 Teilnehmern erlaubt. Litauen verlängert seine Maßnahmen formal bis Ende Juni, lockert jedoch gleichzeitig, Lokale dürfen bis 24 Uhr öffnen, Nachtclubs wieder Gäste empfangen. Nach Medienberichten wird in einigen russischen Regionen damit begonnen Tiere gegen Corona zu impfen. Belgien setzt nach einem Todesfall Impfungen mit dem Johnson & Johnson-Vakzin für unter 41-jährige Menschen aus. Über 300 Covid-19-Tote meldet die Elfenbeinküste, über 4.000 Uruguay, über 315.000 Indien. Abbigail Bugenske heißt die Erste, die bei der Lotterie für Geimpfte im US-Bundesstaat Ohio eine Million Dollar gewonnen hat. Ein volles Universitätsstipendium erhielt der Jugendliche Joseph Costello. Kommende Woche werden unter 3 Millionen Geimpften, die sich für die Lotterie registrieren ließen, die nächsten Gewinner ausgelost.

Tipp für heute: Ein bunter Aufkleber ist aber auch ganz schön.

Allgemein | Kommentare

Kommentar schreiben

  •  
  •  
  •  

Verfolge neue Kommentare zu diesem Beitrag mit diesem Kommentar-Feed.

Kategorien