Papier ist geduldig

23. Mai 2019

Aus Anlass des 70. Jahrestages preisen gerade landauf, landab unzählige Prominente das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland und heben sehr gerne den ersten Artikel daraus hervor: „Die Würde des Menschen ist unantastbar“. Dass dem nicht so ist, müssten zumindest diejenigen, die in einer Großstadt leben, eigentlich jeden Tag sehen, an den Obdachlosen, die unter Brücken oder in Hauseingängen herum liegen. Aber Hauptsache es steht in der Verfassung, oder? Genauso hätten die Mütter und Väter des Grundgesetzes als ersten Artikel  auch schreiben können: „Alles wird gut“.

Heute: Berlin, Werketage, 20 Uhr: ‚DEO – Des Esels Ohr‘ Lesebühne mit Susanne Schirdewahn, Franziska Hauser und Kirsten Fuchs, sowie mich als Gast

Allgemein | Kommentare

Kommentar schreiben

  •  
  •  
  •  

Verfolge neue Kommentare zu diesem Beitrag mit diesem Kommentar-Feed.

Kategorien