Archiv für November 2018

Räusper, räusper, eine Durchsage

Sonntag, 11. November 2018

Die Eine oder der Andere werden es schon aus den Weiten des Universums zugeflüstert bekommen haben, die Reformbühne Heim & Welt zieht um. Ja, wir steigen wieder einmal auf, diesmal in den Roten Salon der Volksbühne, wo wir ab dem 06.01. 2019 jeden verdammten Sonntag gastieren. Wie gehabt mit Jux und Dollerei, Pamphleten und Traktaten, […]

Allgemein | Keine Kommentare

Naturwissenschaftliche Erkenntnisse interessierter Teenager (1)

Samstag, 10. November 2018

„Ausatmen ist leichter als einatmen.“ (K., 12 Jahre alt) Heute: Berlin, Z-Bar, 20 Uhr: Lesershow (allerletzte Ausgabe!) mit Frank Sorge, Martin Goldenbaum, Robert Rescue, Thilo Bock und mich als Abschiedsgast

Allgemein | Keine Kommentare

Meine ‚Große-Rheinland-Tour‘ (Teil 6)

Sonntag, 4. November 2018

So. Das war ’s. Das Rheinland hätten wir vollständig abgearbeitet. Gestern in Magdeburg am Rhein war es mal wieder ein absoluter Hochgenuss. Ein wirklich zauberhaftes Publikum. Und so kritisch. Ein Mann sagte mir hinterher, dass er meine Zwiegespräche und Kurzgeschichten liebe, mit meinen Liedern und Gedichten aber gar nichts anfangen könne. Als ich fragte warum, […]

Allgemein | Keine Kommentare

Meine ‚Große-Rheinland-Tour-2018‘ (Teil 5)

Samstag, 3. November 2018

Draußen scheint die Sonne, deshalb bleibe ich bis 12 im Hotel. Wenn Kramp-Karrenbauer jetzt Bundeskanzlerin würde, kommt mir in den Sinn, hätten es die Wutbürger deutlich schwerer. „Kramp-Karrenbauer muss weg, Kramp-Karrenbauer muss weg“ ruft sich nicht annähernd so gut wie „Spahn muss weg“ oder „Merz muss weg“. Abkürzen? „Kaka muss weg“? Das geht. Trete abends […]

Allgemein | 2 Kommentare

Meine ‚Große-Rheinland-Tour-2018‘ (Teil 4)

Freitag, 2. November 2018

Duisburg liegt ebenfalls am Rhein, weil es ja Teil meiner großen Rheinland-Tour ist. Im Regionalexpress von Köln setzt sich mir gegenüber ein Mann in Bahn-Uniform und fängt an Geld zu zählen. Viele, viele kleine und große Scheine. Dann steckt er das dicke Portemonnaie in eine Ledertasche und bittet mich mal eben auf die Sachen aufpassen […]

Allgemein | Keine Kommentare

Meine ‚Große-Rheinland-Tour-2018‘ (Teil 3)

Donnerstag, 1. November 2018

Wollte eigentlich heute morgen shoppen gehen, weil mir gestern meine Hose zerrissen ist, aber dann stehe ich vor verschlossenen Türen. In Nordrhein-Westfalen ist Feiertag. „Allahheiligen“, wird mir zugeraunt. Ist das jetzt diese berühmte Islamisierung des Abendlandes, vor der uns Pegida schon immer gewarnt hatte? Nun, muss ich eben in zerfetzter Hose auftreten. Hoffentlich bekommt man […]

Allgemein | Keine Kommentare

Du durchsuchst gerade das Archiv von Ahne nach Beiträgen vom November 2018.

Kategorien