Jahresrückblick 2008 Teil 2

1. Januar 2009

Eigentlich sollte hier jetzt der zweite Teil des Jahresrückblickes stehen aber plötzlich finde ich das blöd und spießig und deswegen kommt jetzt hier das Horoskop für übermorgen nachmittag. Da steht nämlich der Jupiter im Saturn und darum sollten Stiere und Widder es vermeiden unter Birken Schuhe zu stopfen. Skorpione und Neptune hingegen dürfen ihre Haare blond färben und damit ihre Partner überraschen. Sö, ich meine so. Weiß jemand warum ich solche Kopfschmerzen habe? Kann mir jemand sagen ob die Disko im Nemo gestern gut, mittel oder schlecht war? Hat noch jemand außer mir den traditionellen Neujahrslauf verpasst?

Heute: Berlin, Volksbühne, 20 Uhr: Peter Licht

Allgemein | Kommentare

4 Kommentare zu “Jahresrückblick 2008 Teil 2”

  1. 01

    Wird der Jahresrückblick 2008 nun wirklich nicht fortgesetzt? Es wäre schade darum.

    Janek am 3. Januar 2009 um 14:33
  2. 02

    @ Janek: Vielleicht gibt es ja ein Wunder.

    Ahne am 3. Januar 2009 um 18:13
  3. 03

    Schade, ja. Fände ich das auch. Mit dem unfertigen Jahresrückblick. Wenn schon angefangen, sollte doch der Rest des Jahres nicht einfach fehlend bleiben.
    War doch gut.
    Nur eben dann weniger.
    Kopfschmerzen? Meinerseits ebenso. Nur weil Silvester ist, muß man ja nicht gleich alles durcheinander trinken. Das merke ich mir. Dann werde ich den Lauf im nächsten Jahr vielleicht auch nicht wieder um einen viertel Tag verschlafen.

    p.friede am 3. Januar 2009 um 22:28
  4. 04

    Ich konnte von draussen die Veranstaltung beobachten. Nelly (10 Jahre) war dabei und der Eintritt ist im Nemo ab 18 Jahre. Von aussen sah alles ganz gut aus etwas leise. Hoffe mal dass das nächste mal ich bei der Lesung bin.

    oz .o. am 5. Januar 2009 um 14:52

Kommentar schreiben

  •  
  •  
  •  

Verfolge neue Kommentare zu diesem Beitrag mit diesem Kommentar-Feed.

Kategorien