Corona-Tagebuch 114

8. Juli 2020

Corona-Ausweich-Sommer-Live-Lesung gestern bei ‚L.S.D. – Liebe statt Drogen‘ in einem Hofdurchgang der Ziegelstraße vor 4 anwesenden Zuschauern. Ein Kormoran flog über uns hinweg. Einer dieser schwarzen Vögel, die vorne lang und hinten kurz sind. Ein Zeichen? Gegen Ende der Lesung begann es zu tröpfeln und Bier gab es auch, hätte mir gar keins mitbringen müssen. Hoffnungsvoll stimmt mich die Vorankündigung der befreundeten Action-Lesebühne ‚Tiere streicheln Menschen‘: „Tiere streicheln Menschen – Das Sommerprogramm, in der Freilichtbühne Weißensee, wie immer mit neuem Programm“. Los geht es am 15. August. Allerdings 2021. Nach deutlicher Zunahme von Neuinfektionen tritt ab übermorgen in Serbien erneut eine Ausgangssperre in Kraft. Sofort gab es Proteste mit Ausschreitungen. Eine Gruppe Demonstranten versuchte das Parlamentsgebäude zu stürmen. Im Westjordanland wird der Lockdown um fünf Tage verlängert. Katalonien will eine strenge Maskenpflicht auch im Freien einführen. Nordrhein/Westfalen verbietet große Festveranstaltungen bis zum 31.10., darunter fallen Volks-, Stadt-, Dorf-, Straßen-, Schützen- und Weinfeste. Also lieber ein Bierfest organisieren. Die kolumbianische Guerilla-Gruppe ‚Nationale Befreiungsarmee‘ (ELN) hat der Regierung des Landes einen 90-tägigen Waffenstillstand wegen der Corona-Pandemie angeboten. In Brasilien wurde Präsident Jair ‚kleine Grippe‘ Bolsonaro positiv auf das Virus getestet. Na endlich! Hat er ’s also geschafft! Jetzt gibt er im Fernsehen damit an, dass er Pillen schlucken kann, lächelnd. Applaus! Erneute Rekordzahl an Neuinfizierten meldet die USA, 60.209 am Tag. Über 1.000 Covid-19-Tote in Guatemala, über 2.000 in Saudi-Arabien. Deutschland hat in den letzten Monaten 13% weniger Speiseeis importiert. Fast zwei Drittel davon kamen aus den Nachbarstaaten Belgien, Frankreich und, ja, Polen. Was ist mit Italien? Italien ist natürlich kein Nachbarstaat.

Tipp für heute: Danke auf Polnisch heißt: Dziekuje (die beiden Strichelchen unter den e’s müsste man sich dazu denken).

Allgemein | Kommentare

Kommentar schreiben

  •  
  •  
  •  

Verfolge neue Kommentare zu diesem Beitrag mit diesem Kommentar-Feed.

Kategorien