Archiv für 2020

Irre Meldungen aus aller Welt

Donnerstag, 5. März 2020

Der US-Amerikanische Präsident Donald Trump hat bekannt gegeben, dass er wegen des Corona-Virus wochenlang schon sein Gesicht nicht mehr angefasst hat. Bravo, Herr Präsident! Tipp für heute: Vielleicht gar nichts mehr anfassen?

Allgemein | Keine Kommentare

Hurra, wir drehen durch!

Dienstag, 3. März 2020

Nach der Tourismus- und der Handwerksmesse wurde jetzt auch die Leipziger Buchmesse abgesagt, wegen Schnupfen, Verzeihung, wegen Coronavirus. Gerade die „besorgten Bürger“ fordern im Netz vehement alle größeren Veranstaltungen abzusagen, keine Bundesliga mehr, keine Theateraufführungen, sämtliche Festivals abzusagen. Ich frage mich, wenn das jetzt der Maßstab werden soll, wie wird dann wohl unser zukünftiges Leben […]

Allgemein | Keine Kommentare

Poesie zum Träumen (136)

Sonntag, 1. März 2020

Orientierungshilfe Kuck ma da. Wo? Da. Wo? Na da! Ach, da. Heute: Berlin, Roter Salon der Volksbühne, 20 Uhr: Reformbühne Heim & Welt mit Jakob Hein, Heiko Werning, Jürgen Witte, Gott und mich, sowie den phantastischen Superstargästen Uli Hannemann (Liebling der Massen) und Zuckerklub (Pop-Musike)

Allgemein | 1 Kommentar

Daumen drücken

Freitag, 28. Februar 2020

Die Schweiz hat wegen des Corona-Virus sämtliche Veranstaltungen mit einer Beteiligung von über 1.000 Personen bis auf Weiteres untersagt. Ich lese ja am 12. März in der Roten Fabrik in Zürich und Zürich liegt meines Wissens nach innerhalb der Schweiz. Nun hoffe ich, dass nicht schon mehr als 1.000 Menschen Karten für die dortige Lesung […]

Allgemein | Keine Kommentare

Denkschnipsel und Anekdötchen

Donnerstag, 27. Februar 2020

Ein Zeichen von Panik kann es auch sein, andauernd vor Panikmache zu warnen. Ach so, denkt dran, immer schön die Hände waschen, dann kleben die Finger nicht so. Ich habe gestern den letzten Zug von Cottbus nach Berlin übrigens noch bekommen (vielen Dank an die Lesebühne Cottbus, den Klub ‚Zum Faulen August‘ und das tolle […]

Allgemein | Keine Kommentare

Etikettenschwindel

Mittwoch, 26. Februar 2020

Gestern habe ich mich getraut in der ARD ‚Das Lustigste aus der NDR-Talkshow‘ zu gucken. Eine halbe Stunde lang habe ich durchgehalten, dann musste ich ausschalten. Es war einfach zu traurig. Falls irgendwann einmal ‚Das Traurigste aus der NDR-Talkshow‘ laufen sollte, werde ich eventuell einen neuen Versuch wagen. Ich lache nämlich gerne. Heute: Cottbus, Zum […]

Allgemein | Keine Kommentare

Ersatz muss her

Sonntag, 23. Februar 2020

Beim Blick auf die blühenden Osterglocken heute morgen im Hof kam mir in den Sinn, dass die Verantwortlichen vieler Fernsehsender wahrscheinlich ganz schön Muffensausen bekommen, angesichts des Klimawandels, denn es gibt ja nicht gerade wenige Natur-Dokumentationen, in denen der Wechsel der Jahreszeiten eine Rolle spielt, in welchen meist männliche Sprecher mit tiefer, ruhiger Stimme verkünden: […]

Allgemein | Keine Kommentare

Hoffentlich beginnen jetzt nicht Teile der Bevölkerung zu horten, weil sie denken wegen Korona und so

Samstag, 22. Februar 2020

Das vegane Zwiebelschmelz ist ausverkauft. Zumindest in unserer Kaufhalle. Der Mitarbeiter schaute auf sein schlaues Taschentelefon und das spuckte ihm die Information aus, es wären noch 12 Packungen vorhanden. Deswegen ging er hurtig ins Lager gucken, kam jedoch ernüchtert zurück. Alles weg. Kann es sein, dass meine Kollegen bereits gewildert haben? Das wäre positiv. Denn […]

Allgemein | Keine Kommentare

Sich eine ruhige Minute gönnen

Freitag, 21. Februar 2020

„Dieses sture nach links orientierte Politik wird noch einige Dramen entstehen lassen.“ Unabhängiger Denker Nur einer von vielen Kommentaren heute auf tagesschau.de, die sich verharmlosend, relativierend, entschuldigend oder sogar klammheimlich erfreut über den zehnfachen Mord eines psychisch auffälligen rechtsextremistischen Täters in Hanau äußerten. Höchste Zeit für jene sich „bürgerlich“ nennenden „Altparteien-Kritiker“ in sich zu gehen, […]

Allgemein | 1 Kommentar

Es wird weiter geredet

Mittwoch, 19. Februar 2020

Was Linkspartei, SPD und Grüne noch vorschlagen könnten, wäre Mike Mohring (Wahlverlierer) zum König von Thüringen zu krönen, dann würden sich die dortigen Christdemokraten vermutlich erst mal wieder Bedenkzeit ausbitten und dann.., ach, man weiß es einfach nicht. Tipp für heute: Mit Krone und Zepter vor dem Spiegel posieren.

Allgemein | Keine Kommentare

Du durchsuchst gerade das Archiv von Ahne nach Beiträgen aus dem Jahr 2020.

Kategorien